Remo Gwerder - "der Innerschwyzer"

  • Instrument: Akkordeon, Schwyzerörgeli
  • Geb.Datum: 01.06.1982
  • Beruf: Möbelschreiner, arbeitet heute als Schwyzerörgelilehrer
  • Hobby: Musik, Fitness, wandern, Gemütlichkeit und Geselligkeit pflegen
  • Lieblingsessen: Röschti & Bratwurscht
  • Lieblingsgetränk: Rivella, Mineral und "ja keinen Alkohol"
  • Lebensmotto: Das Leben positiv sehen

Musikalische Ausbildung

Die Freude der Ländlermusik wurde ihm in die Wiege gelegt da in den Familien Gwerder und Schuler die volkstümliche Musik mit Leidenschaft gemacht und gehört wurde. Mit 9 Jahre nahm er an der Musikschule Steinen-Lauerz, bei Franz Schmidig Akkordeonunterricht.
Weiters durfte er schon früh mit diversen Formation auftreten die u.a. auch eine Vorbildfunktion hatten. Harmonielehre besuchte Remo bei Urs Pfister. Er bildete sich an der Musikhochschule Luzern mit einem Bachelor Studium mit Schwerpunkt Volksmusik weiter.

Erste öffentliche Auftritte

An der Steiner Chilbi 1994 am Jungmusikkantentreffen, hatte Remo seinen Ersten öffentlichen Auftritt. Die Formation Remo Gwerder – Franz Schmidig mit den Geschwistern Nadja und Fredy Heinzer wurde 1998 gegründeten.

Weitere Formationen

  • HD Remo Gwerder – Franz Schmidig
  • Wird in vielen Formationen als gute Aushilfe geschätzt

Musikalische Interessen

Von Jung an sind Willi Valotti, Thuri Prisi und viele andere Volksmusikanten Remo`s Vorbilder. Nicht nur die Volksmusik hat`s ihm angetan u.a. geht ihm das Herz auch im Jazz, Blues und Rock auf.

Remo`s Zitat
Musik ist Balsam für die Seele und Erholung für den Geist.

Nach oben

Remo Gwerder - der Innerschwyzer
Remo Gwerder - der Innerschwyzer
Remo Gwerder - der Akkordeonist
Remo Gwerder - der Akkordeonist